Magix übernimmt Sony Creative Suite

Magix übernimmt Creative Suite von Sony.

Das Berliner Software-Unternehmen Magix hat überwiegende Anteile der Sony Creative Software Produkte (SCS) übernommen. Der Verkauf umfasst dabei konkret die Produkte Sound Forge Pro, Acid Pro, Vegas Pro und Movie Studio. Magix übernimmt auch die Kundenbetreuung aktueller SCS-Anwender.

Laut den Angaben von Magix CEO Klaus Schmidt möchte Magix mit der Creative Suite die Präsenz in den USA zu erhöhen und die Produktentwicklung samt Vertrieb zu forcieren.

Professionelle Anwendungen wie Catalyst Browse und die Catalyst Production Suite, die überwiegend für Broadcastingzwecke und zur Medienproduktion eingesetzt werden, bleiben weiterhin im Besitz von Sony.

Links: Magix erwirbt Sony Creative Software Produkte