Mathew Lane StereoDelta V2

Mathew Lane veröffentlicht StereoDelta V2.

Mathew Lane hat zur Räumlichkeits-Simulation Version 2 von seinem Plugin StereoDelta veröffentlicht. Dank der integrierten DrMS-Technologie soll das Plugin mit nur 1 Regler dazu fähig sein, Signale bei einer Linkseinstellung in Mono bis zum 3D-Klangbild bei Rechtsdrehung des zentralen Parameters darzustellen. Bei mittiger Justierung wird der Klang in Stereo wiedergegeben.

Vorteil an StereoDelta V2 ist, dass sich jederzeit auch die Monokompatibilität des Signals überprüfen lässt. Das Mixing-Werkzeug soll zudem für einen tieferen und authentischeren Klang sorgen.

StereoDelta V2 wird bis zum Jahresende 2017 für nur 33,- statt 59,- EUR verkauft. Das Plugin ist in den Formaten AAX, AU und VST erhältlich und unterstützt die Betriebssysteme Mac OS X und Windows. Registrierte Anwender der Vorgängerversion erhalten StereoDelta V2 als Update sogar kostenfrei. Eine Demo-Version wird angeboten.

Links: Mathew Lane StereoDelta V2