menuBUS Lite

menuBus Lite – Neue preiswerte Menüleisten-App für AU-Plugins.

Die Entwickler der kürzlich veröffentlichten Menüleisten-App menuBus (wir berichteten) haben mit menuBus Lite eine funktionsbeschränkte Version veröffentlicht.

Im Gegensatz zur Vollversion, die eine unbegrenzte Anzahl an Plugin-Slots erlaubt, kann man in menuBus Lite nur eine AU-Anwendung einschleifen. Das schlichte Plugin kann über individuelle Tastaturkürzel angepasst und deaktiviert werden. Die Samplerate lässt sich auch automatisch verändern und wird im Menu Bar Display angezeigt.

menuBus Lite kann bis zum 6. Juni 2017 zum vergünstigten Preis von 10,- USD erworben werden, ehe sich der Preis im Anschluss verdoppelt. Die Vollversion steht für 40,- USD zum Kauf bereit. Zusätzlich wird eine gratis Testversion angeboten. Zur Nutzung ist das Betriebssystem Mac OS X (ab 10.10) erforderlich.

Links: menuBus Lite