Mixing Masterclass mit Rich Chycki

Mixing Masterclass – Video Tutorial mit Rich Chycki.

Der Mixing-Engineer Rich Chycki hat auf der MixCon-Messe in New York einen umfassenden Einblick in die Emulation von analogem Sound gegeben. Hierfür hat er eine ProTools-Session aus dem Genre Progressive Rock vorbereitet, die er im Detail entschlüsselt.

Der Schwerpunkt ist den Sound möglichst organisch zu gestalten, um Analogsound softwarebasiert zu simulieren. Dazu setzt er unter anderem die SSL Channelstrip-Emulation der 4000er E-Serie und das Brainworx-Tool bx_console E ein.

Chycki demonstriert auch, wie man chirurgisch gezielt ins Frequenzspektrum eingreift, Transienten herausarbeitet und frequenzüberlagernde Elemente vermeidet. Außerdem führt er vor, welches Drumelement mit welchem Equalizer und Dynamikprozessor bearbeitet wird, wie beispielsweise die Kompression der Toms. Durch das Entfernen zweckloser Tieffrequenzen wird dem Mix Energie entzogen, die zu einem transparenterem Klangbild beiträgt. Nach der Bearbeitung der Drums fokussiert sich der Engineer auf den Bass und die Gitarren.

Rich Chycki ist für seine Zusammenarbeit mit diversen namhaften Bands wie Rush, P!nk, Dream Theater und Aerosmith bekannt.

Links: Mixing Masterclass mit Rich Chycki

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.