Andrew Scheps Overdubs Tutorial

Mixing Tutorial: Overdub-Tricks mit Andrew Scheps.

Der Grammy prämierte Audio Engineer und Produzent Andrew Scheps hat im Rahmen der „Mix with the Masters“-Serie ein aufschlussreiches Video-Tutorial über die Aufnahme von Overdubs veröffentlicht. Als Song-Beispiel dient eine Session („Blossom Roses“) der Band Her im Monnow Valley Studio.

Scheps, der gern mal unkonventionelle Wege bei Aufnahme-Sessions anwendet, zeigt im ersten Teil des Videos wie er einen Bass-Overdub durchführt. Dazu bearbeitet er eine per Bass-Gitarre eingespielte Bassspur, indem er das Signal durch den analogen Micro Synth von Electro Harmonix schickt.

In der zweiten Hälfte des Videos erstellt er ein Drum-Overdub, bei dem alle Drum-Mikrofonsignale durch einen Synthamp geschickt werden und per Reamping von einem weiteren Mikrofon wieder aufgenommen werden.

Andrew Scheps hat bereits mit weltweit renommierten Künstlern wie Bon Jovi, Adele, Red Hot Chili Peppers, Beyonce, Lana Del Rey, Gossip, Metallica, U2 un Neil Diamond zusammengearbeitet.

Links: Mix With The Masters – Andrew Scheps

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.