Meza Zero

Model Zero – Minimalistischer Clubmixer von Meza Studios.

Meza Studios hat mit Model Zero einen spartanisch eingerichteten, handgefertigten, analogen Mixer auf den Markt gebracht, der vor allem die Fraktion der Vinyl-DJs ansprechen dürfte.

Der von David Meza luxuriös designte Clubmixer besitzt vier Kanäle mit jeweils einem Line- und Phono-Eingang nebst integriertem Phono-Vorverstärker, deren Signale sich per Kippschalter auf der Frontoberfläche auswählen lässt.

Meza Zero

Auf der Rückseite finden sich zwei Ausgänge (XLR und Cinch), wie auch eine Effektschleife und der Recordingausgang (Post-FX). Anstelle von Fadern wird die Lautstärke per Drehregler eingestellt. Ein Button zum Vorhören sowie eine Kopfhörersektion sind ebenfalls vorhanden. Eine EQ- und Effektsektion sowie Displays, wie man es von den meisten modernen Mixern gewohnt ist, sind im puristischen Model Zero allerdings nicht integriert.

Model Zero ist ab sofort für 2500,- USD auf Bestellung verfügbar, auch wenn die Fertigungszeit inklusive Auslieferung zwischen 6 und 8 Wochen dauern kann.

Links: Meza Model Zero