Antelope Audio Zen Tour

Musikmesse 2016: Antelope Audio kündigt Zen Tour Audio-Interface an.

Auf der Musikmesse 2016 hat Antelope Audio das Zen Tour Audio-Interface für Windows und Mac OS X vorgestellt. Das Zen Tour weiß vor allem durch seine nutzerfreundliche Bedienoberfläche mit integriertem Touchscreen, sowie der schnellen Thunderbolt-Verbindung zu überzeugen.

Insgesamt besitzt Zen Tour 8 analoge Eingänge (4 Mic/Line Inputs und 4 Hi-Z/Line Inputs) nebst einem Talkback-Button an der Vorderseite. 8 analoge Ausgänge, 2 separate Monitorausgangspaare, 2 unabhängig einstellbare Kopfhörerverstärker und die digitalen Schnittstellen ADAT & S/PDIF bieten zusätzliche Anschlüsse für simultanes Recording.

In dem ersten Video stellt Antelope Audio das Zen Tour vor, im zweiten Video ist das Zen Tour Audio-Interface auf der Musikmesse 2016 zu sehen:

Als Hardware-Effektgerät überrascht Zen Tour nicht nur aufgrund seines integrierten Gitarren-Amps, vielmehr ist auch eine Pultec EQ-Emulation und AuraVerb als Hallgerät integriert. Das für professionelle Anwender entwickelte digitale Multi-Tool soll laut Hersteller mit jeder gängigen DAW auf Mac OS X- und Windows-Rechnern kompatibel sein und überzeugt durch schnelle DSP-Power bei minimalen Latenzzeiten.

Dank einer dedizierten App für Android und iOS lässt sich das für Bands, DJs und Solomusiker geeignete Interface auf einem mobilen Endgerät steuern.

Die Auslieferung von Zen Tour soll noch Ende Mai 2016 zu einem Preis von ca. 1495,- EUR erfolgen.

Link: Antelope Audio Zen Tour