iCON QCon Pro X

Musikmesse 2016: iCON QCon Pro X DAW-Controller.

Auf der Musikmesse 2016 hat iCON den Nachfolger vom QCon Pro DAW-Controller vorgestellt, den QCon Pro X.

Die neue Version ist komplett in schwarz ausgefüht und mit 2 Displays ausgestattet. Zusätzlich bietet der QCon Pro X eine Transportkontrolle mit Jog Wheel, 9 berührungsempfindliche und motorisierte Motorfader (8x Kanal, 1x Master), 8 Drehregler mit Doppelfunktion, 18 zuweisbare Tasten und eine 12-segmentige LED Meterbridge.

Der Clou am iCON QCon Pro X sind wohl die wechselbaren Aluminium Panels, die jeweils exklusiv auf 1 DAW zugeschnitten sind. Zusätzlich gibt es verschiedene Overlay Folien für die gängigsten DAWs.

Der iCON QCon Pro X ist kompatibel mit Windows (ab XP) und Mac OS X (Intel Mac) und wird über USB 2.0 angeschlossen.

Im Lieferumfang enthalten sind ein Netzteil sowie LE-Versionen von Cubase und Samplitude.

Wann genau der iCON QCon Pro X erhältlich sein wird, steht noch nicht fest, die UVP liegt bei 1010,31 EUR, der Straßenpreis wird sich also voraussichtlich auf ca. 900,- EUR belaufen.

Links: iCON QCon Pro X