RME ARC Controller

Musikmesse 2016: RME veröffentlicht ARC USB Remote Control.

Neben dem neuen Fireface UFX+ Audio Interface hat RME auf der Musikmesse 2016 die Bedieneinheit ARC USB angekündigt. ARC ist die Abkürzung von Advanced Remote Control und dient der Steuerung von TotalMix FX und wurde für das neue UFX+ optimiert.

ARC USB kann sowohl im Stand-Alone-Betrieb zusammen mit einem Audio-Interface oder per USB-Verbindung an einen Computer (Windows und Mac OS X) genutzt werden. Insgesamt besitzt die Bedieneinheit 15 beleuchtete Tasten die sich flexibel zuweisen lassen, ein Jogwheel, sowie einen Fußschalter-Anschluss. Der Remote Controller kann sogar mehrere Audio-Interfaces simultan ansteuern.

Bisher wurden weder Informationen zum Preis noch zur Erhältlichkeit bekanntgegeben.

Links: RME ARC