My Rode Reel

My RØDE Reel 2017 – Weltweit größter Kurzfilm-Wettbewerb.

Zum vierten Mal in Folge präsentiert die Mikrofonmanufaktur RØDE den überaus populären Kurzfilm-Wettbewerb My RØDE Reel, der im vergangenen Jahr (wir berichteten) über 8000 Teilnehmer aus 89 verschiedenen Ländern anlockte. In diesem Jahr wird die Anzahl der Auszeichnungen um drei zusätzliche Kategorien auf insgesamt 25 erweitert, so dass die Gewinnchancen dieses Jahr noch größer sind. Außerdem ist der Wert der Preise, die es zu gewinnen gibt, auf 500.000,- USD angehoben worden.

An dem weltweit umfassendsten Kurzfilm-Contest können sowohl Einsteiger als auch erfahrene Profis mitmachen, sofern der Beitrag mindestens eine Minute lang ist und drei Minuten nicht überschreitet. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2017. Zusätzlich zum eigentlichen Kurzfilm ist ein Making-Of Video zu erstellen, in dessen Dokumentation mindestens ein RØDE-Produkt zu erkennen sein muss.

My RØDE Reel 2017 wird von 26 Sponsoren unterstützt, unter anderem von Adobe, Aphex, SoundField und Zeiss. Wer sich für eine Teilnahme interessiert kann nach einer Registrierung ein kostenloses Basispaket herunterladen, das neben einer Titelkarte verschiedene Vorlagen und ein Storyboard beinhaltet. Zudem locken weitere Rabatte.

Welche Filmbeiträge letztlich ausgezeichnet werden, entscheidet die fünfköpfige Jury. Diese setzt sich aus dem Comedian Tom Ross, der Schauspielerin und Regisseurin Matilda Brown, dem Filmemacher Philip Bloom, dem Sounddesigner Ric Viers und der erfahrenen Kurzfilm-Produzentin Genevieve Bailey zusammen.

Links: My RØDE Reel 2017