Accusonus ERA-N

NAMM 2017: Accusonus veröffentlicht neues Denoising-Plugin ERA-N.

Accusonus hat auf der NAMM 2017 das Denoising-Plugin ERA-N veröffentlicht. Der Hersteller verspricht, dass das Ein-Parameter-Tool dank der integrierten hohen Präzisionsklasse die einfachste Möglichkeit bietet, um Rauschsignale effektiv zu unterdrücken.

ERA-N ist mit einer modernen und attraktiv gestalteten Bedienoberfläche bedacht, und bietet verschiedene Filter. An der linken Seite lässt sich der Pegelwert des Signals justieren, während die rechte Seite ein radial-förmiges LED-Meter darstellt. Ein direkter A/B-Hörvergleich ist ebenfalls möglich.

Ziel soll es sein, einst unbrauchbare Audio-Aufnahmen durch die intelligenten Algorithmen von ERA-N wieder restaurieren zu können. Laut Entwickler soll es für die Eliminierung der meisten gewöhnlichen Störungsquellen von Rauschsignalen gewappnet sein.

ERA-N wird bis Anfang Februar 2017 zum Einführungspreis von 39,- USD angeboten, ehe der reguläre Preis von 59,- USD in Kraft tritt. Das Plugin ist mit den Betriebssystemen Mac OS X (ab 10.8) und Windows (ab 7) kompatibel und unterstützt die Formate VST, AU und AAX (Native).

Links: Accusonus ERA-N