Big Knob Studio Plus Front

NAMM 2017: Mackie stellt neue Monitor-Controller der Big Knob Serie vor.

Mackie hat eine überarbeitete und neue Produktserie des populären Monitor-Controller Big Knob veröffentlicht, die sich aus den Modellen Big Knob Passive, Big Knob Studio und Big Knob Studio+ zusammensetzt.

Der kleinste im Bunde, Big Knob Passive, gestattet die Wahl zwischen zwei Klangquellen und zwei Lautsprecherpaaren und bietet natürlich die Regulierung der Lautstärke am „Big Knob“. Beim Big Knob Studio kann zwischen drei Klangquellen und beim Big Knob Studio+ sogar zwischen vier Klangquellen gewählt werden. Alle drei Modelle sind zudem mit einer Mono-, Mute,- und Dim-Funktion ausgestattet.

Big Knob Passive Back Big Knob Passive Front Big Knob Studio Back Big Knob Studio Front Big Knob Studio Plus Back Big Knob Studio Plus Front

Die Modelle Big Knob Studio und Big Knob Studio+ haben zudem den Vorteil, dass sie sich nicht nur als Monitor-Controller, sondern auch als Audio-Interface via USB-Verbindung nutzen lassen. Während das Big Knob Studio eine Auflösung von 96 kHz und 24 Bit bietet, sind es beim Big Knob Studio+ sogar 192 kHz und 24 Bit. Außerdem liegt bei diesen beiden Geräten die Recording-Software Tracktion bei, die mit den Betriebssystemen Mac OS X und Windows kompatibel ist.

Die Auslieferung der Big Knob Serie wird vom Hersteller auf April 2017 terminiert. Genaue Preisangaben liegen derzeit noch nicht vor.

Links: Mackie Big Knob Serie