Soundcraft Ui24R

NAMM 2017: Soundcraft stellt Mixing- und Multitrack Recording System Ui24R vor.

Als eigenständiges digitales Mixing- und Mehrspur-Recording System hat Soundcraft auf der NAMM 2017 das Ui24R vorgestellt. Das Ui24R ist Teil des HARMAN Connected PA-Systems und ist mit der dazugehörigen App kompatibel, die im Laufe des zweiten Quartals diesen Jahres erscheinen soll.

Das Ui24R verfügt über 24 Eingänge, davon sind zehn als XLR/Klinken Comboanschlüsse ausgelegt, zehn weitere im XLR-Format. Zwei Line- und zwei Digitalanschlüsse finden sich ebenfalls.

Studer-Vorverstärker sorgen nebst des Lexicon Reverbs inklusive Chorus und Delay und dem dbx Kompressor für eine Effekt-Grundausstattung bei Live- und Studioanwendungen.

Das Gerät kann bis zu 10 weitere Geräte simultan via Ethernet- oder integrierter Wi-Fi-Verbindung steuern. Dank der HTML 5 Kompatibilität lässt sich das System auch anhand gängiger Browser, die die Betriebssysteme iOS, Android, Windows, Mac OS X und Linux unterstützen, kontrollieren.

Die Auslieferung von Soundcraft Ui24R soll voraussichtlich im März 2017 erfolgen. Eine Preisangabe ist derzeit noch nicht bekannt.

Links: Soundcraft Ui24R