Google Omnitone

Omnitone von Google – Räumlicher Klang für den Web-Browser.

Google hat kürzlich ein Projekt namens Omnitone gestartet, das räumlichen Klang für Web-Browser-Applikationen möglich machen soll.

Omnitone ist ein auf Java Script basierender Open Source Renderer, der räumliche, dreidimensionale Audio-Signale auf Grundlage der Web Audio API erzeugt. Der Zuhörer kann mittels Omnitone neben der horizontalen Verteilung auch Klänge von unter- und oberhalb verorten (Ambisonics-Technik). Als Input können Videos, normale Audio-Streams oder Mehrkanal-Quellen verwendet werden.

Es soll eine Implementierung in jeden Browser möglich sein. Zudem unterstützt Omnitone auch head-tracking zum Beispiel über den Smartphone-Sensor. Die Demos auf der Webseite vermitteln einen schönen ersten Eindruck und das Potential dieses Konzepts.

Links: Google Omnitone