Sugar Audio Oscarizor

Oscarizor V2.5 – Oszilloskop und Analyse-Plugin von Sugar Audio.

Sugar Audio präsentiert mit dem Oscarizor ein attraktives Analyse Plugin, das es sowohl in einer funktionsbeschränkten, aber kostenlosen, als auch in einer kostenpflichtigen Version gibt. Letztere beinhaltet dann selbstverständlich alle Funktionen des Plugins.

Oscarizor verfügt über dreidimensionale Zeitachsen, in der bis zu 255 einzelne Kanäle als Wellenformen angezeigt werden können, zehn davon simultan. Das Spektrum lässt sich um 360 Grad auf drei Achsen frei rotieren, vergrößern und positionieren. Außerdem weiß Oscarizor nicht nur mit einer frei skalierbaren Bedienoberfläche zu überzeugen, sondern besitzt auch ein Goniometer, mit dem sich die Monokompatibilität überprüfen lässt. Eine Ansicht für die M/S-Stereofonie sowie ein integrierter Sinus-Testton-Generator sind ebenfalls enthalten. Zur Visualisierung kann zwischen fünf verschiedenen Blendtypen gewählt werden.

In der kostenlosen Free-Version muss auf 3D-Ansichten, die Sync-Funktion und die Multi-Channel-Unterstützung sowie auf den Instrument Tuner und individuelle FFT-Einstellungen verzichtet werden.

Oscarizor V2.5 ist ein nützlicher Helfer zur visuellen Kontrolle eines Mixes und ist in den Formaten VST2, VST3, AU und AAX verfügbar, wobei die AAX Version einen zusätzlichen Dongle zur Aktivierung erfordert. Das Plugin läuft unter Windows (ab 7) und Mac OS X (ab 10.7). Die Vollversion kann für 34,95 EUR beim Hersteller bezogen werden.

Links: Sugar Audio Oscarizor

2 Kommentare
  1. Thorsten
    Thorsten says:

    Das sieht super aus… Ich habe aber gesehen, dass bereits die Version 2.6 erschienen ist, die wiederum einige Neuerungen mit sich bringt wie transparente bzw. ganz ausblendbare Bedienelemente

Kommentare sind deaktiviert.