PatchCAD

Patchbays individuell gestalten mit PatchCAD.

Wer schon immer mal seine Patchbays und Stage Boxen im Studio mit einem individuellen Design akkurat beschriften und gestalten wollte, hat mit PatchCAD eine optimale Layout-Software dafür zur Hand. Auch bei Studiobesuchern und Kunden hinterlässt eine ordentlich strukturierte Patchbay einen positiven Eindruck.

PatchCAD bietet umfassende Editing-Werkzeuge um Patchbays zu gestalten, sei es bezüglich der Nummerierung, der Farbgebung, Randeinsätze, Typographie oder weitere Optionen. Die Anwendung verfügt auch über Vorlagen-Listen und eine passende Bibliothek an Presets für bedarfsgerechte Patchbays. Die Patchbay-Vorlagen sind dabei nicht nur auf Audioanschlüsse begrenzt, auch für MIDI, Video und weitere Verbindungen lassen sie sich nutzen.

Die selbst erstellten Layoutvorlagen lassen sich in Echtzeit als Vorschau anzeigen und als PNG-, JPG,- oder GIF-Datei exportieren. Alternativ ist auch eine Ausgabe als PDF- oder Excel-File möglich.

Auch wenn PatchCAD schon seit Januar 2017 erhältlich ist, wird das Download-Programm noch zum Einführungspreis von 9,99 GBP, anstelle des regulären Preises von 15,99 GBP angeboten. Das Anlegen eines Accounts zur Aktivierung ist zwingend notwendig. Die Software ist derzeit nur mit dem Betriebssystem Windows (ab Vista SP2) kompatibel. Für den Ausdruck eines Patchbay-Sheets wird mindestens 100 Gramm starkes Papier empfohlen.

Links: PatchCAD