Polyverse Music Manipulator

Polyverse Music veröffentlicht Sounddesign-Plugin Manipulator.

In Zusammenarbeit mit den Elektro-Musikern von Infected Mushroom hat Polyverse Music kürzlich das granulare Effekt-Plugin Manipulator in einer Betaversion veröffentlicht.

Das in einem futuristischen Design gestaltete Sounddesign-Werkzeug soll sich überwiegend zur Verfremdung von Vocals und für nicht-polyphone Melodien eignen, wobei bis zu vier polyphone Stimmen erzeugt werden können. So lassen die Algorithmen ein Warping und eine Bearbeitung der Klangfarbe und Tonhöhe in Echtzeit zu, die mitunter sehr ungewöhnliche Klänge produzieren.

Manipulator ist in verschiedene Effektgruppierungen unterteilt: Pitch mit Formant, Harmonics mit Ratio und FM sowie Alternate mit Octave. Zusätzlich lassen sich über spezielle Regler noch die Parameter Detune, Smear und Glide bearbeiten. Das untere Drittel des Plugins setzt sich aus Hüllkurven und LFOs mit unterschiedlichen Wellenformen zusammen.

Während der Beta-Phase ist Manipulator noch für 69,- USD zu bekommen, ehe der reguläre Preis von 149,- USD in Kraft tritt. Das Plugin wird in den Formaten VST, AU und AAX angeboten und ist mit Windows (ab XP) und Mac OS X (ab 10.6) kompatibel.

Links: Polyverse Music Manipulator