PSP FETpressor

PSP Audioware präsentiert charaktervolles Kompressor-Plugin PSP FETpressor.

Wer den Klangcharakter klassischer FET-Kompressoren aus den 70ern simulieren möchte, für den bietet PSP Audioware den neuen virtuellen Kompressor PSP FETpressor, der jedoch mehr sein will als ein weiterer Klon des legendären 1176 Kompressors. Zu den präferierten Einsatzbereichen gehören Gesang-, Gitarren-, Bass- und Drumelemente.

Zum Funktionsumfang zählen ein internes Sidechain-Highpass-Filter, als auch die Möglichkeit den linken und rechten Kanal zu verlinken. Außerdem kann das ansprechend gestaltete Plugin dank der Dry-Blend-Funktion auch zur Parallel-Kompression eingesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich durch Anhebung des Makeup-Gains auch ein spezieller Klangcharakter erzielen lässt, selbst wenn das Ratio-Verhältnis auf 1:1 gesetzt ist.

PSP FETpressor

PSP FETpressor kann ab sofort für 99,-USD erworben werden. Das plattformübergreifende Plugin ist mit den Systemen Windows (ab XP SP2) und Mac OS X (ab 10.8) kompatibel und wird in den Formaten VST, AU, AAX und RTAS angeboten. Zu Testzwecken stellt der Hersteller eine zweiwöchige Demoversion zur Verfügung.

Links: PSP FETpressor