Quiet Art Ltd Recorditor

Quiet Art veröffentlicht Live-Editing App Recorditor.

Quiet Art hat mit Recorditor eine neue Editing-App veröffentlicht, die mit Pro Tools sehr gut harmonieren soll. Sie ist insbesondere für das Editing von Hörbüchern, Text- zu Sprach-Anwendungen, Animationsdialoge, IVR und sonstige Recording Sessions geeignet. Recorditor wurde vorrangig dafür entwickelt, die Zeit der hingekritzelten Notizen bei Aufnahmen zu beenden und für Ordnung zu sorgen. Als effektive Zeitersparnis soll sich das Tool ebenfalls erweisen.

Mit Recorditor soll es möglich sein, Editierungen während der Aufnahme durchzuführen und Marker zwischen guten und schlechten Aufnahmetakes synchron zur Timeline zu setzen. Praktisch ist dabei, dass man durch Drücken der Pfeiltasten auf der Tastatur schnell zwischen guten und schlechten Takes selektieren kann. Außerdem kann man in der Decision-Sektion zwischen Keep, Delete und Mute auswählen.

Recorditor kann ab sofort zum Einführungspreis von 99,- USD anstelle von 149,- USD erworben werden. Die Anwendung läuft unter dem Betriebssystem Mac OS X (ab 10.9) und ist auch mit Pro Tools kompatibel (ab 11).

Links: Quiet Art Recorditor