Riedel übernimmt Delec

Riedel Communications übernimmt Technologieunternehmen DELEC und ASL Intercom BV.

Das im Rundfunk-, Industrie- und Veranstaltungsbereich renommierte Unternehmen Riedel Communications, hat die Übernahme des Anbieters DELEC bekanntgegeben. Zum Kerngeschäft von Riedel Communications zählt die Herstellung und Entwicklung hochwertiger digitaler Intercomlösungen für Audio, Video und Daten.

Durch die Übernahme von DELEC kann das Wuppertaler Unternehmen sein Produktportfolio auch um Dante-fähige Produkte wie dem Audionetzwerk-Interface unito ausbauen. Aber auch das flexible und kompakte Intercom-System oratis und das digital PA-System, die sich allesamt für Live-Entertainment Produktionen eignen, gehören nun zu Riedel Communications.

Der Geschäftsführer Thomas Riedel von Riedel Communications begründet den Schritt folgendermaßen: „Das Unternehmen DELEC ist bekannt für visionäre Ideen und fortschrittliche Technologie. Die Produkte sind eine optimale Ergänzung für unser Portfolio – wir können unseren Kunden jetzt eine noch größere Vielfalt an Lösungen bieten“.

Zugleich will Riedel durch die Übernahme des holländischen Unternehmens ASL Intercom neue Marktsegmente und Kunden erschließen. Die ASL-Produkte sollen sich durch ihre herausragende Sprachqualität, Betriebssicherheit und Anwendungsvielfalt insbesondere für Live Entertainment- und Broadcasting-Einsätze auszeichnen.

Links: Riedel Communications übernimmt Technologieunternehmen DELEC, Riedel Communications übernimmt ASL Intercom BV