Emil Berliner Studios

Robert „Robot“ Koch über das analoge Mixing in den Emil Berliner Studios.

In diesem Video von den Emil Berliner Studios in Berlin berichtet Robert „Robot“ Koch über das Mixing seiner „Robots Don’t Sleep“ EP und gewährt dem Zuschauer Einblicke in die Studiobereiche.

Ich selbst durfte mir im Rahmen einer SPL-Veranstaltung auch schon mal die Emil Berliner Studios ansehen und war sehr angetan, insbesondere vom Charme den das Deutsche Grammophon Mischpult von 1957 versprüht. Wie auch bei meinem Tonstudio stammt die Akustikplanung übrigens von Karlheinz Stegmaier, und die Bauausführung von Michael Haake.

Links: Emil Berliner Studios

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.