RØDE Racing Series

RØDE Racing Series – Interessantes Recording Experiment.

Peter Freedman, der Gründer und Besitzer des Mikrofonherstellers RØDE, hat mit dem Produktionsteam von RØDE im privaten Sportwagen Nissan Nismo GTR in Australien eine Recording-Session durchgeführt.

Diese Erfahrungen wurden als Tutorialvideos mit der RØDE Racing Series und den Mikrofonmodellen Lavalier, Reporter, Blimp, M1 und dem Topmodell NT6 aufgezeichnet. Das Recording-Experiment gibt einen umfassenden Überblick über die vielseitigen Einsatzbereiche der Mikrofone.

Die drei Videoepisoden beschreiben wie 8 der hauseigenen Mikrofone im und am Auto arretiert wurden, um den Motorensound optimal auffangen zu können. Als mobiles Recording-Setup dienten drei gewöhnliche iPhones und die RØDE Fieldrecording-App namens Reporter.

Drei der Mikrofone wurden unterhalb der Motorhaube untergebracht, eines wurde im Fahrgastraum des Autos positioniert. Vier weitere wurde unter anderem mit Windschutz am Heckteil angebracht, wie beispielsweise an den Abgasrohren.

Links: RØDE Racing Series