Royer R-10

Royer präsentiert neues preiswertes Bändchenmikrofon R-10.

R-10 heißt das neue von Royer Labs entwickelte Bändchen-Mikrofon, das sich sowohl im Studio- als auch im Live-Betrieb einsetzen lassen soll.

Das R-10 soll durch ein lineares Klangverhalten überzeugen und einen maximalen Schalldruckpegel von 160 dB bei 1 kHz vertragen können. Des Weiteren zeichnet sich das Mikrofon mit patentiertem Offset-Bändchenwandler durch ein sehr geringes Grundrauschen und einen Frequenzgang von 30 Hz bis 15 kHz aus. Zum Schutz des Bändchens ist ein mehrlagiger Windschutz implementiert, um Popplaute oder Windgeräusche zu reduzieren.

Zu den bevorzugten Einsatzbereichen des pegelfesten R-10 zählen akustische und elektrische Gitarren, aber auch Streicher, Bläser, Drums, Becken, Percussion, Klavier und Gesang. Das Mikrofon ist dank der Richtcharakteristik Acht auch sehr gut als Raummikrofon geeignet.

Royer R-10

Für 569,- EUR inklusive einer Mikrofonhalterung, Mikrofontasche, Koffer, und schwenkbarer Halterung ist das R-10 bereits im Handel erhältlich. Es ist auch im Doppelpack als Matched Pair erhältlich.

Links: Royer R-10