Rob Papen RP-VERB 2

RP-Verb 2 – Hallplugin-Update für Sounddesigner von Rob Papen.

Frisch überarbeitet und erweitert präsentiert Rob Papen das Update seines Reverb-Plugins RP-Verb 2. Die neu hinzugefügten Funktionen dürften vor allem für Sounddesigner interessant sein. Die Bedienoberfläche wurde ebenfalls erneuert, jedoch wirkt Manches ein wenig zusammengequetscht.

Zu den faszinierendsten Neuigkeiten gehört die Reverser-Sektion. Mit ihr kann der Hall auf kreative Art rückwärts generiert werden. Dies öffnet Möglichkeiten für einzigartige Klänge und eignet sich für Gesang, Drums und Loops. Eine Distortion-Einheit wurde dem Plugin mit optimierten Algorithmen ebenfalls implementiert.

Außerdem gibt es einen Ensemble Effekt, eine detaillierte Bearbeitung der Frühreflektionen und des Nachhalls sowie einen Hüllkurven-Verlauf. Mit dem LFO und der passenden Modulationsmatrix kann das Effektsignal nun auch aufwendig moduliert werden.

RP-Verb 2 kann ab sofort für 149,- EUR erworben werden. Registrierte Vorbesitzer von Version 1 müssen lediglich 39,- EUR bezahlen, es sei denn ihnen gehört das eXplorer 4 Bundle von Rob Papen. In dem Fall ist das Update auf RP-Verb 2 gratis. Eine 30-Tage Demoversion wird gestellt. Der Halleffekt wird in den Formaten VST, AU und AAX geliefert und unterstützt die Betriebssysteme Mac OS X und Windows.

Links: Rob Papen RP-Verb 2