Shattered Glass Audio Inferno

Shattered Glass Audio veröffentlicht Inferno Distortion Plugin.

Shattered Glass Audio hat mit Inferno ein Plugin veröffentlicht, das den Klang von fünf Röhren- und Transistorschaltungen emulieren soll.

Intern arbeitet Inferno mit detailtreuen Modellen der gesamten analogen Schaltung der unterschiedlichen Hardwaregeräte und bietet 8x Oversampling.

Inferno verfügt neben den fünf unterschiedlichen Hardwareemulationen über ein Hoch- und Tiefpassfilter mit 6 dB/ Oktave, einen Mixregler sowie eine Autogain-Schaltung, die ermöglicht die Verzerrung des Plugins ohne Ansteigen der Lautstärke regeln zu können.

Shattered Glass Audio Inferno

Inferno ist für Mac OS X (ab 10.10) und Windows (ab 7) in den Formaten VST2, VST3 und AU verfügbar.

Bis zum 26. Dezember 2017 gilt ein Einführungspreis von 24,99 USD. Danach wird Inferno 49,99 USD kosten.

Links: Shattered Glass Audio Inferno

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.