SE Electronics SE8

SNAMM 2017 – sE Electronics stellt Kondensatormikrofon sE8 vor.

Der Mikrofonhersteller sE Electronics hat auf der Summer NAMM 2017 das Kleinmembran – Kondensatormikrofon sE8 vorgestellt. Das neu designte Mikrofon mit Nieren-Richtcharakteristik soll auch klanglich durch ein verbessertes Einschwingverhalten überzeugen und Färbungen vermeiden.

Die äußerst dünne, goldbedampfte Membran, hebt sich durch eine bestmögliche Transientenabbildung und lineares Frequenzverhalten hervor. Die Kapseln sind manuell gefertigt und lassen sich wechseln. Als maximaler Schalldruckpegel werden satte 159 dB angegeben, während der Dynamikumfang bis zu 146 dB beträgt.

Der Padschalter lässt sich auf eine Absenkung von -10 oder -20 dB einstellen. Ein Low-Cut-Filter bei 80 Hz oder 160 Hz ist auch integriert. Zudem werden ein Mikrofon-Clip und ein Pop-Schutz mitgeliefert. Wer ein Stereo-Paar kauft, bekommt zu den Mikrofonen noch einen robusten Metallkoffer dazu.

Das rauscharme Pencil-Mikrofon sE8 soll ab August 2017 für 299,- USD erhältlich sein. Als Stereo-Paar werden 599,- USD verlangt.

Links: sE Electronics sE8

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.