Portraitfoto von Pat Pattison, Songwriter/Dozent

Songwriting Tutorial zur Phrasierung von Gesang (Video)

Der Begriff „Phrasierung“ steht für die sinngemäße Strukturierung von Songinhalten und lässt sich nicht nur auf Gesang, sondern auf das Spielen von allen Instrumenten anwenden.

Die Verbesserung von einem Songtext durch gezielte Phrasierung steht im Mittelpunkt des Workshops von und mit Pat Pattison von Berkleemusic. Mit Hilfe von Singer Songwriter Allison Rapetti und ihren Songs demonstriert Pat, wie sich durch ein paar einfache Grundregeln der Phrasierung die Wirkung von Songtexten verbessern lässt.

Der erste Teil vom  Tutorial zur Phrasierung macht klar, worum es geht. Die Songzeile „I can’t find you now, you’re hiding in a big rain cloud“ lässt sich auf unzählige Weisen singen.

Eine der wichtigsten Grundregeln von Pat Pattison ist das Beibehalten der natürlichen Sprachbetonung. Insbesondere Präpositionen in Songtexten benötigen bei der Interpretation (dem Singen) meist keine Betonung. Oft raubt eine Betonung von Präpositionen sogar dem beschreibenden Wort einen Teil seiner Wirkung beim Hörer.

Im dritten und vierten Teil konzentrieren sich Pat und Allison noch intensiver auf die natürliche Form der Sprache. Um Songtext-Inhalte wirkungsvoller zu präsentieren kann es nützlich sein einen Teil einer Textzeile in die nächste Zeile zu verschieben.

Dieses Tutorial zum Thema Phrasierung stammt aus dem Jahr 2009, ist aber immer wieder einen Blick wert. Und das nicht nur für Songwriting Neueinsteiger, sondern auch als Auffrischung für erfahrene Songwriter.

Links: Pat Pattison Website (Songwriter & Dozent), Berklee college of Music, Phrasierung @ Wikipedia