Sonoris DDP Creator Pro

Sonoris präsentiert DDP Creator Pro.

Sonoris hat sein Authoring-Programm DDP Creator um die neue Version DDP Creator Pro erweitert. Dabei wurde nicht nur die Bedienoberfläche erneuert, neue Metering-Fähigkeiten und Sicherungsoptionen für die Verschlüsselung sind auch hinzugekommen.

Das plattformübergreifende Authoringtool ist für die Zusammenstellung einer professionellen CD im Redbook-Standard kompatibel. Hierzu müssen lediglich die AIF- oder WAV-Dateien in den Workspace gezogen und in der richtigen Reihenfolge angeordnet werden. Anschließend lassen sich die PQ-Punkte, ISRC und der CD-Text editieren. Der Prozess des Ditherings wird ebenfalls von der Sonoris-Software erledigt.

Das Programm unterstützt zudem den samplegenauen Export von DDP 2.00 Images. Auch das erneute Laden eines DDP Filesets inklusive ISO-Datei für Bias Peak Studio (XT), Sonic Studio HD, SADiE, Sequoia oder Pyramix ist problemlos möglich. DDP Creator Pro bietet nun auch mehr Möglichkeiten bei der Erstellung des Enhanced CD-Formats. So kann man komplette E-CD DDP-Filesets durch das Hinzufügen eines ISO-Files in einem Audio-Projekt erzeugen.

Sonoris DDP Creator Pro

DDP Creator Pro kann umgehend für 349,- EUR erworben werden. DDP Creator kostet weiterhin 249,- EUR. Die Standalone-Anwendungen unterstützen die Betriebssysteme Windows (ab XP) und Mac OS X (ab 10.5).

Links: Sonoris DDP Creator Pro