SoundSpot Orbit

SoundSpot Orbit Transient Designer für 1,11 EUR bis 6. Januar 2018.

Ein Transienten Designer kann für den Mix perkussiver Sounds ein hilfreiches Tool sein. Die Plugin-Schmiede SoundSpot stellt den hauseigenen Transienten Designer Orbit noch bis zum 6. Januar 2018 für nur 1,11 EUR bei Plugin Boutique zur Verfügung.

Wenn Equalizer und Kompressor den Mix von Drums oder Percussions nicht wie gewünscht aufwerten, so kann ein Transienten Designer ein nützlicher Helfer sein. Mit Orbit soll es auf einfache Weise möglich sein einem Mix mehr Schärfe und Punch zu verleihen.

Auch wenn die Nutzeroberfläche simpel erscheint, so operiert Orbit mit der gleichen kraftvollen DSP, wie der ebenfalls von SoundSpot stammende Limiter Velo und frischt die Transienten hörbar auf. Mittels des Boost-Reglers kann der Effekt von subtil bis zu einem aggressiven Overdrive gefahren werden. Der Mix-Regler sorgt für die Mischung aus Dry- und Wet-Signal. Ein interner Bypass für transientenarme Signale lässt Orbit nur dort eingreifen, wo es gewünscht wird.

SoundSpot Orbit liegt für Windows (ab 7) und Mac OS X (ab 10.7) in den Formaten VST, VST3, AU und AAX vor und kann noch bis zum 6. Januar für 1,11 EUR über Plugin Boutique bezogen werden. Ab dem 7. Januar 2018 kostet das Plugin dann regulär 10,91 EUR. Achtet auch auf die anderen Angebote von SoundSpot bei Plugin Boutique, die ebenfalls noch gelten.

Links: SoundSpot Orbit bei Plugin Boutique