Soundtoys EchoBoy Jr

Soundtoys veröffentlicht das Delay EchoBoy Jr.

Als funktionsreduzierte Variante des EchoBoy-Plugins hat Soundtoys das virtuelle Delay EchoBoy Jr. veröffentlicht, das sich als Mixdown- und Sounddesign-Tool eignet.

Es beinhaltet sieben teils klassische Delay-Emulationen, wie beispielsweise Rolands Tape Echo RE-201, das Bucket Brigade Echo Pedal oder die Ampex ATR-102 Bandmaschine. Ferner kann man zwischen den drei Stereo-Modi Normal, Wide und Ping-Pong wählen.

Neben den üblichen Einstellungsparametern Mix, Echo Time und Feedback, sowie der Möglichkeit der Justierung des Ein- und Ausgangpegels, ist auch ein High- und Lowcut-Filter vorhanden. Verschiedene Werkspresets werden mitgeliefert.

Soundtoys EchoBoy Jr. wird bis zum 31. Dezember 2016 zur Einführung für nur 49,- USD angeboten, ehe das Plugin, das für die Formate AAX, AU und VST entwickelt wurde, zum regulären Preis von 99,- USD zu haben ist. Das Plugin ist mit Windows (ab 7) und mit Mac OS X (ab 10.8) kompatibel. Wer im Besitz eines anderen Soundtoys-Produkts ist, bekommt das Delay-Plugin jedoch geschenkt. Ein iLok-Account (aber kein Dongle) ist zur Nutzung erforderlich.

Links: Soundtoys EchoBoy Jr.