fiedler audio stage

stage – Neues Plugin für mehr Räumlichkeit von fiedler audio.

Um im Studio-Alltag die Schwierigkeiten der Tiefenstaffelung und räumlichen Darstellung problemlos zu meistern, hat fiedler audio das neue Plugin stage veröffentlicht. Die Entwickler, die bereits durch ihre hochwertigen Hall-Algorithmen von Brainworx-Plugins positiv in Erinnerung geblieben sind, haben für stage eine sehr attraktive Bedienoberfläche gestaltet.

Das raumumfassende Plugin ist in die Hauptsektionen Panorama und Ambience unterteilt und wird von den Eingangs- und Ausgangssektionen flankiert. Es bietet Zugriff auf zahlreiche Möglichkeiten zur Verbreiterung des Stereobildes, darunter den Haas-Effekt, die Phasenverschiebung und die Bearbeitung des Mitte-/Seitensignals. Veränderungen an den Raumeinstellungen werden erfreulicherweise in Echtzeit angezeigt.

Dazu werden Möglichkeiten geboten, um anhand der zwei LFOs eine Modulationsquelle auszuwählen oder um den Klang mit dem Colour-Modul zu färben. Nicht zuletzt ist in stage auch ein flexibles Routing-System vorhanden.

stage ist ab sofort zum Einführungspreis von 99,- USD anstatt des regulären Preises von 179,- USD über Plugin Alliance erhältlich. Es wird in den Formaten AAX, AU und VST angeboten und ist kompatibel mit den Systemen Mac OS X (ab 10.8) und Windows (ab 7). Für zwei Wochen kann das Plugin auch kostenfrei uneingeschränkt getestet werden.

Links: fiedler audio stage