TC Electronic PolyTune 3

Stimmgerät TC Electronic PolyTune 3 vorgestellt.

Für Musiker und Produzenten, die täglich auf perfekt gestimmte Instrumente angewiesen sind, hat TC Electronic das neue Stimmgerät PolyTune 3 angekündigt. Die Veränderungen zum 2010 veröffentlichten Vorgänger sind allerdings vergleichsweise gering.

Als wichtigste Neuerung ist die Integration des Bonafide Buffer zu nennen. Diese Komponente beinhaltet einen umschaltbaren Modus. So kann man zwischen dem True Bypass- und True Buffer-Modus wählen. Während True Bypass zur Stummschaltung des ausgehenden Signals agiert, ist der innovative Buffer Modus flexibler.

Er sorgt nicht nur für niederohmige Signale, um die Reduktion von höheren Frequenzanteilen über weite Kabelwege zu vermeiden, vielmehr bietet er auch eine „Always On“-Funktion. Diese Funktion erlaubt es den Tuner aktiviert zu lassen, um die Tonlage der Saiten zu erkennen, auch wenn das Signal nicht stummgeschaltet ist. Außerdem wurde in PolyTune 3 die Stimmgenauigkeit auf +-0,02 Cent verfeinert.

PolyTune 3 ist auch in der Lage automatisch zwischen monophonem und polyphonem Stimmen umzuschalten, je nach Anzahl der angespielten Saiten.

PolyTune 3 soll ab Mai 2017 für 99,- EUR im Handel zu erwerben sein.

Links: TC Electronic PolyTune 3