Sugar Bytes Cyclop The Wobble Synthesizer

Sugar Bytes kündigt Cyclop „The Wobble Synthesizer“ an…

Die Berliner Effektschmiede Sugar Bytes hat bereits vor 2 Wochen den monophonen Software Synthesizer Cyclop angekündigt. Cyclop trägt den Beinamen „The Wobble Synthesizer“ und soll laut Sugar Bytes „zum Bersten geladen mit dem Sound der Zukunft“ sein.

Bisher hat Sugar Bytes abgesehen von einer kurzen Textankündigung und dem Cyclop Logo nichts über Cyclop verraten. Aber bereits die Ankündigung eines „Vocal Transformer“ in einem monophonen Synthesizer lässt aufhorchen.

Weitere Funktionen von Cyclop: Wobble Generator, FX Sequencer, Sampler, 2×6 Sound Engines, 2×10 Filter Types, Modulation Morphing, 3 Overdrives, Feedbackprozessor, Vowel Mode, …

Update: Im SoundCloud Channel von Rico Baade, einem der beiden Entwickler hinter Sugar Bytes, findet sich eine kurze „Duckstep“-Melodie, die mit Cyclop erstellt wurde:

Die Veröffentlichung von Cyclop plant Sugar Bytes noch im Frühjar 2012.

Links: Sugar Bytes