Sylvia Massy Dick Mic

Sylvia Massy: „Dick Mic“-Mikrofonierungstechnik.

Die für ihre teils unorthodoxen Aufnahmetechniken bekannte Produzentin Sylvia Massy hat ein zweiteiliges unterhaltsames Mikrofonierungs-Tutorial publiziert.

Während der erste Teil des Videos eher als kurze Einleitung zu erachten ist, wird im zweiten Teil die sogenannte „Dick Mic“-Technik am Schlagzeug praxisnah vorgeführt. Dabei wird ein Mikrofon in der Mitte auf Snarehöhe eines Drumsets positioniert und auf den Hosenschritt des Drummers ausgerichtet – nicht jedoch direkt auf die Snare.

Für die Aufnahme kam das Kleinkondensatormikrofon Blue Hummingbird zum Einsatz. Ziel ist, im Gesamtmix mit der zusätzlichen „Dick Mic“-Spur ein voluminöseres Klangbild zu schaffen, wie es auch mit herkömmlichen Overhead- oder Raummikrofonaufnahmen möglich wäre. Im Gegensatz zu letzteren Mikrofonierungsverfahren wirkt die „Dick Mic“-Technik aber deutlich näher und fokussierter.

Sylvia Massy hat schon mit zahlreichen namhaften Künstlern als Engineer zusammengearbeitet, darunter Johnny Cash, Prince, System of a Down, Tom Petty und auch Red Hot Chili Peppers.

Links: Sylvia Massy