Synchro Arts Revoice Pro Beta Screenshot

Synchro Arts Revoice Pro – Vocal Spuren automatisch im Timing anpassen.

Nach vielen Software-Veröffentlichungen, die im Grunde nur bestehende Software „aufgewärmt“ haben, hat sich ein Musiksoftware Entwickler mal wieder Gedanken gemacht und eine Software veröffentlicht, die wirklich etwas Neues bietet.

Synchro Arts, bei vielen bekannt für die Software „VocALign“, hat die Veröffentlichung von „Revoice Pro“ bekanntgegeben.

Revoice Pro ist eine Standalone Software (zur Zeit ausschließlich für Mac OS X), die sich (fast) selbständig um das zeitliche Anpassen von verschiedenen Vocal-Takes kümmert, aber auch mit anderen Instrumenten als der Stimme zurecht kommen soll.

Synchro Arts hat das folgende Demonstationsvideo veröffentlicht, dass die Funktionsweise von Revoice Pro in weniger als 7 Minuten erklärt:

Zusätzlich zum Vocal Track angleichenen ADP Modul (Audio Performance Transfer) bietet Revoice Pro ein Modul zur Dopplung von Stimmen.

Zum Ausprobieren von Revoice Pro stellt Synchro Arts eine 30 Tage lauffähige Demo Version als Download zur Verfügung. Für Pro Tools Nutzer steht sogar ein Audio Suite Plugin für den Austausch von Audio zwischen Pro Tools und Revoice Pro als Download zur Verfügung.

Den Preis für die Vollversion von Revoice Pro hat Synchro Arts noch nicht bekanntgegebeen, wohl aber dass ein iLok Dongle Voraussetzung für den Betrieb sein wird.

Links: Synchro Arts Revoice Pro Beta Informationen