iZotope De-Hum

Teil 3: iZotope RX Video-Tutorial mit De-Hum.

Der dritte Teil der iZotope RX-Tutorialreihe beschäftigt sich mit der Elimierung von Störgeräuschen. Zur Demonstration wurde zu der Sprachspur eine Subgruppe angelegt, in die das Plugin De-Hum eingeschliffen wird.

Mit De-Hum (ehemals Remove Hum) lässt sich beispielsweise ein 50 Hz oder 60 Hz Brummen durch chirurgische Eingriffe ins Frequenzspektrum gezielt entfernen. Dazu gilt es sogenannte Kerben (Notches) zu erzeugen. Es wird gezeigt, wie man die Störfrequenz inklusive zusätzlicher Obertöne entweder manuell oder automatisch angepasst aufspüren kann. Ein integriertes Highpass-Filter hilft zusätzlich bei der Reduktion der meist fieffrequenten Störgeräusche.

Links: iZotope RX, Teil1 und Teil2