TL Audio

TL Audio stellt Geschäftstätigkeit vorübergehend wegen Zahlungsunfähigkeit ein (Insolvenz).

Der britische Hersteller von Pro-Audio Equipment TL Audio hat seine Geschäftstätigkeit vorübergehend eingestellt und den Insolvenzverwalter Harris Lipman engagiert.

TL Audio Gründer Tony Larking glaubt fest an eine Zukunft seines Unternehmens und hofft durch eine Umstrukturierung die finanziellen Probleme von TL Audio lösen zu können.

Für Besitzer von TL Audio Produkten verspricht Tony Larking weiterhin Support über den Support-Bereich der TL Audio Website. Leider hat TL Audio noch keine Informationen zur finanziellen Situation veröffentlicht. Der Insolvenzverwalter Harris Lipman hat aber bereits am 25. Januar 2012 ein Treffen aller Gläubiger von TL Audio angekündigt.

Das Treffen findet am 13. Februar 2012 in London statt, wohl um die Möglichkeiten für eine Zukunft von TL Audio auszuloten. Ich drücke die Daumen.

Links: TL Audio, audioprointernational.com