Tupac Shakur als Hologramm auf dem Coachella Musikfestival

Tupac Shakur als Hologramm auf der Bühne 2012.

Gemeinsam mit Dr. Dré und Snoop Dog rockt Tupac das Coachella Musikfestival 2012.

Tupac Shakur als Hologramm auf dem Coachella MusikfestivalFür das Coachella Musikfestival 2012 hat sich Dr. Dré und seine Entourage etwas besonderes ausgedacht: Einen Auftritt mit dem erschossenen Tupac Shakur als Hologramm.

Hier und da vollführt das Tupac Hologramm zwar eher Michael Jackson typische Slides, wirkt aber doch extrem realistisch.

Für das Hologramm wurde die Aufnahme eines alten Tupac Auftritts genutzt – es existiert also noch kein dreidimensionales, steuerbares Hologramm von Tupac Shakur.

Besonders interessant aus tontechnischer Sicht: Tupac starb 1996, das Coachella Festival fand zum ersten Mal 1999 statt. Tupac’s „Coachella“-Ruf zu Beginn seiner Holo-Performance ist also höchstwahrscheinlich zusammengeschnitten, z.B. aus COACH und UmbrELLA.

Links: Tupac Shakur