DIY DI-Box passive Tutorial

Tutorial: DIY Passive DI-Box.

Peterson Goodwyn demonstriert in diesem Tutorial den Zusammenbau seines DIY DI-Box (passiv) Kits. Das Kit lässt sich auf seiner Website für 120,- USD bestellen.

Vom Gehäuse abgesehen sind alle* Einzelteile des DIY-Kits aber auch problemlos im gut sortierten Elektronikhandel in Deutschland zu beschaffen. Und die Schritte, die zum Bau einer passiven DI-Box notwendig sind, bleiben gleich.

Ein wenig löten hier, ein bißchen schrauben da: Geeignet für Einsteiger.

* Update vom 13.9.12 um 13:52 Uhr: Der DI Transformer ist doch nicht so leicht zu beschaffen, wie ich dachte (danke für den Hinweis Tom). Der im Tutorial verwendete Transformer ist der Cinemag CM-DBX. Wenn ihr eine Beschaffungsmöglichkeit kennt oder einen alternativen Transformer empfehlen könnt, dann hinterlasst doch bitte einen Kommentar.

Links: Ferrite Passive DI Box Full Kit von Peterson Goodwyn

2 Kommentare
  1. Tom Dittrich
    Tom Dittrich says:

    Ich habe bisher noch keinen Händler für die Transformer gefunden. Falls wer einen Hinweis hat, bitte melden.
    Besten Dank.

    • Nils
      Nils says:

      Hallo Tom, pardon, die Problematik an den Transformer zu gelangen habe ich unterschätzt, danke für den Hinweis. Ich höre mich natürlich auch nochmal genauer nach benanntem Transformer (oder einer Alternative) um, meinen Beitrag habe ich angepasst.

Kommentare sind deaktiviert.