iZotope RX2 Tutorial

Tutorial: Noise Reduction in iZotope RX2.

In diesem Videotutorial von iZotope erklärt Mike Thornton die Anwendung von RX2 zur Reduzierung von Neben- bzw Störgeräuschen in Aufnahmen.

iZotope RX2 ist eine umfassende Audio Repair Suite, die sowohl Standalone als auch die Pluginformate VST, AU, MAS, DirectX, RTAS, AudioSuite und AAX unterstützt.

RX2 kostet in der Standardversion 249,- USD, die Advanced Version ist für 999,- USD erhältlich.

Ich selbst nutze RX2 gerne zur Bearbeitung von Fremdaufnahmen. Mit wenigen Klicks sind störende Nebengeräusche wie Netzbrummen oder Equipmentrauschen schnell entfernt, und auch das ein oder andere hupende Auto im Hintergrund, ein Husten im Intro oder die vorbeifahrende Müllabfuhr lassen sich mit RX2 entfernen oder zumindest in der Lautstärke absenken.

iZotope bietet eine 10 Tage lauffähige Demoversion von RX2 zum Download an.

Links: iZotope RX2

2 Kommentare
  1. Sven
    Sven says:

    Weiß jemand wie ich mit einer kostenlosen Software die Stimme basslastiger machen kann, ohne das es künstlich klingt?

    • Nils
      Nils says:

      Hi Sven, das geht z.B. mit Audacity ( http://www.audacity.de ) und den mitgelieferten Equalizern. Du kannst probieren den Bassbereich anzuheben, oder wahlweise den Höhenbereich abzusenken. Der für dich interessante Frequenzbereich dürfte (je nach Stimmlage) zwischen 100 und 250 Hz liegen.

Kommentare sind deaktiviert.