Mikrofon-Shootout WA87-U87

Video: Mikrofon-Shootout von The Audiophile’s Record Company.

Jeder Musikschaffende hat sich vermutlich schon mal gefragt, ob es nötig ist für Mikrofone tausende von Euro auszugeben, wenn es doch auch günstigere Alternativen gibt. Zahlreiche Vergleiche zwischen einzelnen Modellen füllen das Netz und in diesem Shootout von The Audiophile’s Record Company werden das WA87 von Warm Audio und das legendäre Neumann U87 verglichen.

Ziel von Warm Audio war es, die charakteristische Schaltung des U87 aus den 1960er Jahren nachzuahmen und somit einen Klon des berühmten Großmembran Kondensatormikrofons zu einem Bruchteil des Preises zu bauen (etwa 700,- EUR). Damit die Signalkette identisch ist, wurden bei diesem Vergleich die Rupert Neve Design 511 Preamps benutzt. Verglichen werden männlicher und weiblicher Gesang in zwei Videos.

Auch ich habe schon etliche Stunden mit Mikrofonvergleichen zugebracht und für mich stand unter dem Strich oft die persönliche Präferenz. Was meint ihr: Lohnt sich nach wie vor die Investition in ein U87/U87 Ai oder kann das WA87 eine kostengünstige Alternative sein?

Links: Warm Audio WA87, Neumann U87Ai