Mikrofonsetup Vergleichstest mit Warren Huart

Video: Mikrofonsetup im Vergleich: 1.700,- vs, 100.000,- USD.

Der britische Recording-Engineer und Musiker Warren Huart hat im legendären Sunset Sound Studio einen informativen Vergleichstest zweier Mikrofonsetups durchgeführt und als Video aufgezeichnet. Damit jeder die Aufnahmen nachvollziehen und ausprobieren kann, hat Huart die Multitrack-Dateien zum kostenfreien Download bereitgestellt.

Das Video zeigt zum einen eine Recording-Drumsession mit einem Shure-Mikrofonset im Wert von 1700,- USD zuzüglich eines Focusrite 8PreX Interfaces. Das zweite Mikrofonset setzt sich unter anderem aus den Neumann-Mikrofonen U67, FET47 und U87 im Gesamtwert von rund 100.000,- USD zusammen.

Sicherlich sind zwischen den beiden Aufnahmen auch klangliche Unterschiede festzustellen, beispielsweise klingen die teureren Mikrofone insgesamt etwas runder und haben auch mehr Tiefenanteile. Der Aufwand um die Aufnahme mit dem Shure-Set zu mischen war deutlich höher, als bei dem 100.000,- USD-Setup – doch letztlich rechtfertigen die Unterschiede meiner Meinung nach nicht die enorme Preisdifferenz.

Der Test zeigt, dass es nicht auf das teuerste Equipment ankommt, sondern erstklassige akustische Räumlichkeiten, sauber gestimmte Drums und eine herausragende Performance der Musiker weitaus entscheidender für eine perfekte Aufnahme sind.

Links: Mikrofonsetup Vergleichstest mit Warren Huart