Mastering Masterclass Joe Lambert

Video-Tutorial: Mastering Masterclass mit Joe Lambert.

Der Mastering-Engineer Joe Lambert hat gemeinsam mit SonicScoop zu einer Mastering-Session ins Studio eingeladen und die Session als Video-Tutorial aufgezeichnet.

Dazu hat er als Vorführmaterial den Song „Island Light“ der New Yorker Band The Aviary vorbereitet. Der Workshopsong besitzt aber zu viel Tieffrequenzen, außerdem zischeln die Vocals noch zu sehr. Dies gilt es zu optimieren.

Auf der SonicScoop-Webseite findet man einen Vorher-/Nachher Vergleich des Mixes.

Lambert legt dabei großen Wert darauf kein Preset-Mastering durchzuführen, sondern jede Spur individuell zu beurteilen. Manchen der zu masternden Songs fehlt es an Tiefen oder Höhen, andere benötigen mehr oder weniger Kompression, sodass er jeden Song detailliert analysiert und dann entsprechend optimiert.

Im Anschluss berichtet er über das Limiting, die Kompression und die Stereobreite beim Mastering. Auch erklärt er den Signalfluss seiner Arbeitsweise, die in Pro Tools beginnt. Von dort ausgehend werden die Signale hinein in das analoge Outboard-Equipment durchgeschliffen, ehe die finale Masteringaufnahme in der Soundblade-Workstation stattfindet.

Links: Mastering Masterclass Joe Lambert