Mixing mit Luca Pretolesi

Video-Tutorial: Mixing mit Luca Pretolesi.

Dangerous Music hat auf YouTube ein zweiteiliges Video veröffentlicht, in dem der Grammy nominierte Mixing- und Mastering-Engineer Luca Pretolesi von den DMI Studios Las Vegas seine Vorgehensweise beim Stem- und Drum-Mixing vorstellt.

Im ersten Teil demonstriert Pretolesi seine Schritte beim Stem-Mixing eines Dance Tracks des EDM Artists Borgeous. Er separiert die einzelnen Bestandteile, wie Vocals, Gitarren und Synths, um Sie einzeln bearbeiten zu können und ihnen mehr Farbe und Textur zu verleihen. Das Gerät seiner Wahl ist der analoge Summierer Dangerous 2-Bus+ von Dangerous Music.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Drum Mixing. Luca nutzt auch hier wieder den Dangerous 2-Bus+ in doppelter Ausführung. Ganz besonders stellt er die Nutzung der Parameter Harmonics für die Kick und Paralimit für die Percussions heraus, welche in dem Summierer verbaut sind. Es entsteht ein warmer, organischer Sound, der ohne weiteres Verkabeln und Patchen das große Plus seiner Arbeitsweise ausmacht.

Link: Dangerous Music, Luca Pretolesi