Mastering the Mix True Peak Meter

Video-Tutorial: Was bedeutet True Peak and warum sollte man diesen Begriff kennen?

Tom Frampton von Mastering The Mix hat ein kostenloses Tutorialvideo publiziert, das die Funktionsweise eines True Peak Meters (auch Intersample Peak Meter genannt) beschreibt. Dabei erklärt er auch, wie sich die Qualität einer Musikproduktion durch ein True Peak Meter verbessern lässt. Außerdem wird auf die Frage eingegangen, wie sich ein Audiomix mastern lässt, ohne dass es zu Übersteuerungen beim Abhören über die Monitore kommt.

Intersample Peaks werden meist bei Konvertierungen von Samples erzeugt, wenn die originalen Sampleinformationen fehlen und eine Amplitudenkurve zwischen zwei Samplepunkten die fehlenden Informationen versucht zu rekonstruieren. Bei diesem Vorgang findet eine Interpolation statt. Liegen diese interpolierten Samplepunkte überhalb von 0dB, werden sie von vielen DAWs nicht erkannt, so dass es ungehindert zu Übersteuerungen kommen kann.

Mit bestimmten Intersample Peak-Plugins, wie beispielsweise Levels, lassen sich jedoch  Intersample Peaks aufspüren und Übersteuerungen vermeiden.

Links: Mastering The Mix Levels