RS-Met ToolChain

Vielseitige Effektketten bilden mit dem kostenfreien ToolChain von RS-MET.

RS-MET hat mit ToolChain ein neues Multifunktions-Plugin veröffentlicht, das alle bisherigen virtuellen Instrumente und Effekte von RS-MET vereinigt.

So ist es möglich verschiedene Effekte miteinander zu verbinden, um einen komplexen Multieffekt für die externe Audiobearbeitung zu bilden. Bislang sind neun Plugin-Prozessoren integriert. Die Anzahl soll laut Entwickler jedoch weiter ausgebaut werden.

Das Plugin ist in die Kategorien Instrumente, Effekte, Filter und Analyser unterteilt. Das jeweils gewünschte Tool wird im linken Drittel ausgewählt und rechts in das Interface geladen. Konfigurierte Effektketten können als Preset abgespeichert werden. Auch wenn die farblich individualisierbare Bedienoberfläche optisch etwas altbacken wirkt, lässt sie sich frei skalieren und erfüllt ihren Zweck vollauf.

RS-Met ToolChain

ToolChain steht ab sofort kostenlos als VST- und AU-Plugin zum Download bereit. Das Plugin ist zwar lauffähig unter den Betriebssystemen Mac OS X und Windows, kann jedoch nur unter einem 64Bit-fähigen Host genutzt werden.

Links: RS-MET ToolChain