Function Loops Effects

Vier neue Effekttutorials für elektronische Musik von Function Loops.

Function Loops hat seine Tutorialserie (wir berichteten) um vier weitere Videos zur Effektbearbeitung eines EDM-Tracks erweitert.

In der ersten Folge der Effektvideos wird beschrieben, wie man eine Collage aus mehreren Transitioneffekt-Samples zusammenstellt. Ein Vocalsample wird zudem zurechtgeschnitten und mit dem Space Designer-Halleffekt angereichert. Abschließend wird der Sound mit einem Stereo-Delay ergänzt.

Der zweite Teil beschäftigt sich damit, wie man die Spannung zwischen dem Intro bis zum Mainpart (auch Drop genannt) möglichst interessant aufbaut. Dazu werden Reverse-Halleffekte, Claps und Snare-Rolls, sowie Sub-Sweeps ins Arrangement eingesetzt und zugeschnitten.

Anschließend geht es an die Feinarbeit der Transitioneffekte. So wird beispielsweise der Downlifter ins Arrangement verlängert, das Vocalsample mit einem Delay angereichert und dieses Delay temposynchron in der Tonhöhe angehoben.

Abschließend werden einige Fill-Ins für die Kickdrum und Clap hinzugefügt und mit einem Equalizer bearbeitet. Auch wenn das ganze Arrangement in der finalen Version von Effekten ziemlich vollgekleistert wirkt, ist dies dem Genre absolut angemessen.

Links: Function Loops Academy