Cakewalk CA-2A Leveling Amplifier

Vorübergehend kostenfrei: Cakewalk CA-2A Leveling Amplifier.

Cakewalk spendiert für eine begrenzte Zeit das CA-2A Leveling Amplifier Plugin, das eine Emulation des legendären Teletronix LA-2A Leveling Amplifier darstellt.

Das Plugin ist mit einer vorgegebenen Attackzeit von zehn Millisekunden und einer anwendungsspezifischen Releasezeit zwischen 0,5 und 5 Sekunden ausgestattet. Zudem lässt sich zwischen den Modi Limiter und Kompressor umschalten. Der frequenzabhängige Limiter-Modus bietet ein Ratioverhältnis von 4:1 bis zu 20:1, der bei Bedarf auch Verzerrungen hinzufügt, um den analogen Klangcharakter authentisch wiederzugeben.

Mit dem Parameter R37 soll sich der Frequenzgang der Pegelreduktion einstellen lassen. In der HF-Einstellung werden die Frequenzen über 1 kHz abgeschwächt. Die Flat-Position soll den gesamten Frequenzgang ausgleichen. Über ein Kontextmenü werden zusätzlich die Modi External Sidechain, Photocell Memory, Fast Reset und Classic Mode angezeigt.

Cakewalk CA-2A bietet 4 weitere VU-Meter-Modes, die zur Visualisierung der Pegelreduktion dienen. Der CA-2A Leveling Amplifier kann nach Einrichtung eines kostenlosen Nutzer-Accounts in den Formaten AAX, AU und VST für Mac OS X (ab 10.8) und Windows (ab 7) heruntergeladen werden. Die benötigte Command Center Software steht dort ebenfalls zum Download bereit.

Links: Cakewalk CA-2A Leveling Amplifier