Waves V9 - Kein iLok Dongle mehr notwendig

Waves verzichtet mit Waves V9 auf den iLok Dongle.

Waves hat Version 9 der hauseigenen Plugins veröffentlicht. Neben der Unterstützung von 64 Bit Systemen, kürzeren Ladezeiten und schnellerem Processing (was wohl für kürzere Latenzen stehen soll), ist die größte Neuerung der Verzicht auf den iLok Dongle.

Die den Lizenzcode enthaltene Datei(en) kann künftig auf dem Computer oder auf beliebigen USB-Sticks gespeichert werden. Mit der License Cloud bietet Waves eine Möglichkeit, die Lizenzdatei online auf einen anderen Computer zu übertragen.

Das Update auf V9 hat Waves genutzt um den Pluginsammlungen Gold, Platinum, Diamond und Horizon weitere Plugins hinzuzufügen.

Über das neue Waves License Center soll künftig mit der „One-Click Licence Recovery“ die Möglichkeit bestehen, Lizenzdateien von verlorenen oder beschädigten Datenträgern online wiederherzustellen.

In diesem Video stellt Waves das WLC (Waves License Center) vor:

Waves V9 unterstützt (noch) nicht die folgenden Systeme: SoundGrid, MultiRack Native und Venue. Von einem Update wird dringend abgeraten.

Links: Alle Neuerungen von Waves V9