zplane reTune

Zplane veröffentlicht reTune.

Die Entwickler von zplane.development aus Berlin, besonders bekannt für ihre Produkte Vielklang und Elastique Pitch, haben das neue Plugin reTune veröffentlicht.

reTune ermöglicht es dem Anwender, die Tonart von Audiodateien in Echtzeit zu ändern. Beispielsweise kann ein Stück in C Dur auf F#-Moll gestimmt werden. Ist dem Anwender die Tonart des Ausgangsmaterials unbekannt, so findet reTune die Tonart mit dem TONART V2 Algorithmus heraus.

Über ein Preset System lässt sich bei reTune Grundton und Tongeschlecht wählen. Neben Dur und Moll können auch Kirchentonarten, Zigeuner- und Chromatische Skalen ausgewählt werden.

Das zplane reTune Plugin ist kompatibel mit Windows ab Version 7 und Mac OS X ab Version 10.8 und ist in den Formaten AAX, VST und AU verfügbar. Eine Demo-Version steht bei zplane zum Download bereit, die Vollversion von reTune kostet 149,- Euro.

Link: zplane reTune